Kuss-Fakten
1. Küssen ist gesund. Zwischen 300 und 22000 Bakterien werden bei einem Kuss ausgetauscht. Diese immunisieren und schützen so vor Infektionskrankheiten.
2. Daraus besteht ein Kuss: 60 mg Wasser; 0,5 mg Eiweiß; 0,15 Drüsensekret; 0,4 mg Salz; 0,8 mg Fett.
3. Der Druck, mit dem die Lippen aufeinander gepresst werden, reicht vom normalen Kuss (0,5 kg) bis zum leidenschaftlichen Kuss (15 kg).
4. Beim Küssen wird das körpereigene Aphrodisiakum SEBUM freigesetzt und der Körper produziert mehr Adrenalin und Insulin.
5. Fast 30 Gesichtsmuskeln werden bewegt, wenn man sich küsst.
6. Nur 8% der Frauen und 48% aller Männer küssen mit offenen Augen. 

18.11.06 22:59
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


noff / Website (19.11.06 13:10)
jaha.. ich weiß schon , wieso ich tu was ich tu xD *wechlach*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de


­· Hauptseite ·
­· Gästebuch ·
­· Kontakt ·
­· Archiv ·
­· Abo ·
­· Sonstiges ·